Kairo, 5 Ramadan, 1443

Warum sind die IGMG Fastenzeiten nicht immer korrekt?

Die IGMG ist mit etwas mehr als 300 Moscheen eine der größten islamischen Gemeinschaften in Deutschland.

Der Fajr in der Türkei

Die IGMG nutzt zur Berechnung der Gebetszeiten in der Türkei mit 18 Grad den gleichen Winkel der Sonne unter dem Horizont wie die Diyanet. Daraus kann abgeleitet werden dass sie der gleichen Meinung zum echten Fajr folgen wie die Diyanet. In der Geschichte der letzten 1000 Jahre sind bei den islamischen Rechtsgelehrten Winkel von 18-20 Grad überliefert. Somit liegt die IGMG mit ihrer Berechnung zum Fajr in einem Bereich der heute bei den meisten Gelehrten als gültig betrachtet wird.

Der Fajr in Deutschland

Der Fajr der IGMG in Deutschland wird mit einer festgesetzten Zeitspanne und somit nicht mit dem echten Fajr berechnet. Der alternative Fajr wird mit 80 Minuten vor dem Sonnenaufgang angegeben. Das bedeutet, wenn der Sonnenaufgang im Januar um 8:30 ist, werden 80 Minuten subtrahiert und der alternative Fajr wird 7:10. Diese Methode wird zu allen Jahreszeiten angewendet, auch wenn der echte Fajr noch existiert. Daraus resultiert ein Problem für die Fastenzeit, denn die kleinste Zeitspanne zwischen dem echten Fajr und dem Sonnenaufgang liegt in Deutschland bei ca. 110 Minuten. Somit beginnt man bei der IGMG sein Fasten immer mindestens 30 Minuten nach dem echten Fajr. Von Mai bis August, wenn der echte Fajr im Norden verschwindet, könnte diese Methode jedoch nach einigen Gelehrten gültig sein. In allen anderen Monaten sollte der alternative Fajr jedoch nur als Gebetszeit genutzt werden.

Wer dabei Bedenken hat, der sollte diesem Problem einfach aus dem Weg gehen und den Fajr der IGMG nur von mitte Mai bis anfang August als Fastenzeit nutzen. Wir empfehlen in allen anderen Monaten den Fajr der Muslimischen Welt-Liga (MWL). Und die Absicht ist nicht die Muslime vom Besuch dieser Moscheen abzuhalten. Das Fajr-Gebet ist bis zum Sonnenaufgang gültig und sollte von den Muslimen besucht werden.

Fataawaa

Die Fatwa von 1986 über die Gebetszeiten

Sheikh Uthaimin zu den Fastenzeiten im Ramadan حكم تأخير أذان الفجر ربع ساعة عن التقويم..

Schaych Abdul-Aziz Aal Asch-Schaych zu MWL

Schaych Abdurrahman Muhidin zu MWL

Sheikh Arafat: Wann endet der Ishaa?

Sheikh Ubayd: Das Zusammenfassen von Maghreb und Ishaa

Über das verbreiten von Zweifeln zu den Gebetszeiten (MWL)

Artikel zu den Gebetszeiten

Warum sind die Fastenzeiten der Islamischen Weltliga (MWL) korrekt?

Warum gibt es unterschiedliche Zeiten bei Maghrib?

Warum sind die Fastenzeiten nach der 90-Minuten-Regel nicht richtig?

Die Berechnung mit Hilfe von Sichtungen oder nur auf Grundlage von Sichtungen?

Falsche MWL-Zeiten in anderen Internetseiten und Apps?

Warum sind die Diyanet Fastenzeiten nicht immer richtig?

Warum sind die IGMG Fastenzeiten nicht immer richtig?